Transforming Silence

Transforming Silence

Video, Objekte, Sounds -- Ausstellung 10.01. - 17.01.2013
Tanzhaus NRW Düsseldorf, Temps d` Image 2013
Die Ausstellung zeigte...

Video, Objekte, Sounds -- Ausstellung 10.01. - 17.01.2013
Tanzhaus NRW Düsseldorf, Temps d` Image 2013

Die Ausstellung zeigte multimediale Arbeiten, die sich mit der Zerlegung, Transformation und Rekombination von Tönen, Bildern, Gesten und Bewegungen beschäftigen. Zentrales Thema war die Hinterfragung des Begriffs des “Materials”, sowohl im Bezug auf Klang und Geräusch, als auch auf digitale Informationen.

--- Inwieweit gehen wir heute von einer “digitalen Materialität” aus und wie stellt diese sich dar? ---

Es wurden interaktive Anwendungen, Internetseiten, Partituren, Soundarchive, Gesangsstücke, Installationen und Filme präsentiert. Das Ausstellungsdesign entwickelten Studierende aus dem edi Exhibition Design Institut unter der Leitung von Gunnar Friel und Anja Vormann.

Studierende aus den Video/Hypermedia Seminaren Anja Vormann/Gunnar Friel:
Sandra Ehlen, Tobias Daemgen, Gregor Flother, Anja Grunert, Somi Jung, Michael Kahlert, Konrad Pesch, Sonja Kohl, Michael Kutz, Martin Kutz, Bryan Mischling, Thomas Quack, Christopher Schmidt, Lisa Spielmann, Anastasia Treskunov, Edi D. Winarni

Das Temps d` Image Dance and Media Art Festival 2013 wurde gefördert von ARTE, Sigma Düsseldorf und der Kunststiftung NRW.